E-Mail 02173 / 8560424 01578 / 603 22 77 Anfahrt Kanzlei

Strenge Regeln für höhere Vormundschaftsvergütung

Die Vergütung, die ein Vormund für seine Tätigkeit erhält, erhöht sich nicht durch den Abschluss eines für die Ausübung der Vormundschaft bedeutungslosen Studiengangs.

Ein Vormund erhält für seine Tätigkeiten eine Vergütung. Diese ist vom Familiengericht festzusetzen, wobei unter anderem der Bildungsstand des Vormundes zu berücksichtigen ist. Dabei sind jedoch nur die für die Ausübung der Vormundschaft relevanten Kenntnisse, Fähigkeiten und sonstigen Merkmale entscheidend. Ein anderweitiger Bildungs- und Kenntnisstand wird nicht berücksichtigt.

Ein Vormund erhält für seine Tätigkeiten eine Vergütung. Diese ist vom Familiengericht festzusetzen, wobei unter anderem der Bildungsstand des Vormundes zu berücksichtigen ist. Dabei sind jedoch nur die für die Ausübung der Vormundschaft relevanten Kenntnisse, Fähigkeiten und sonstigen Merkmale entscheidend. Ein anderweitiger Bildungs- und Kenntnisstand wird nicht berücksichtigt.

 
[mmk]
 

Kanzlei Dudwiesus

Mobil: 01578 / 603 22 77

www.kanzlei-dudwiesus.de
info@kanzlei-dudwiesus.de

Hauptsitz Langenfeld

Klosterstraße 2
40764 Langenfeld
Tel: 02173 / 8560424
Fax: 02173 / 8560426

Zweitsitz (Solingen)

Fürker Straße 47
42697 Solingen
Tel: 0212 / 520 879 57

Zweitsitz (Düsseldorf)

Elisabethstraße 44-46
40217 Düsseldorf
Tel: 0211-781751 22
Fax: 0211-781751 21

lnfd-dudw 2022-05-26 wid-29 drtm-bns 2022-05-26